Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

1. Mai!
 

Das Tagebuch der Constanze Mozart!

Mozart mal ganz anders: Fritzi Haberland liest am Sonntag, dem 1. Mai 2016, im konzert theater coesfeld aus dem fiktiven Tagebuch von Constanze Mozart, der Ehefrau von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Lesung wird von Ulf Schneider (Violine) und Stephan Imorde (Klavier) musikalisch begleitet und ergänzt.


 

Popchor und Tanzcamp