Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Oktober

„Ich kann dir nichts mehr beibringen“, sagte einst Nadia Boulanger zu ihrem Schüler George Gershwin, einst schillernde Figur der amerikanischen Musikwelt. Boulanger war die wichtigste Kompositionslehrerin des 20. Jahrhunderts.


Mit drei Jahren habe ich die erste Schellackplatte auf den Küchenboden fallen lassen: BEETHOVEN’S Klaviersonate „Pathétique“, gespielt von Wilhelm Kempff.


„Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“ (FAZ) - TERESA BERGMAN, die Sängerin aus Neuseeland und Wahlberlinerin schlägt mit ihrer Band musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz.


Sie sind so erfrischend, persönlich wie musikalisch, hervorragende Virtuosen, feinsinnige Musiker, die gegenseitig ihre kleinsten individuellsten Momente ihrer Interpretation erfühlen: LUCAS & ARTHUR JUSSEN.