Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Mai

Das zwölfköpfige Ensemble CAMERATA MADRIGALE LETTE gründete sich Anfang des Jahres 1999 und hatte sich zunächst der Pflege alter Musik verschrieben.


Im März 1878 von musikbegeisterten Männern gegründet, entwickelte sich eine Dorfkapelle im Laufe der Geschichte zu einem sinfonischen Blasorchester.


DR. NEST tritt in der abgelegenen Heilanstalt „Villa Blanca“ eine neue Stelle an.


Die FESTIVAL STRINGS LUCERNE sind seit mehr als 60 Jahren das führende Kammerorchester der Innerschweiz. Das Repertoire ist breit gefächert. So konnten seit der Gründung 1956 mehr als 100 Uraufführungen gebracht werden.


Mit ihrem Konzert „Aufbruch“ wagt die neue ORCHESTERWERKSTATT_MÜNSTERLAND ihren eigenen Aufbruch und stellt sich mit ihrem neuen Dirigenten ACHIM FIEDLER erstmals in dieser Formation auf dem Coesfelder Podium vor.


OPER IN DREI AKTEN - LIBRETTO VON SALVADORE CAMMARANO IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN