Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Joe Bausch: Gangsterblues

Die meisten kennen ihn aus dem Kölner Tatort: Dort spielt JOE BAUSCH seit 1997 den Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth.

-

Dass Bausch aber auch im echten Leben Mediziner ist und über 30 Jahre als Gefängnisarzt, genauer, als Leitender Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl gearbeitet hat, wissen jedoch die wenigsten.
Sehr persönlich und voller Empathie erzählt Joe Bausch in seinem Buch GANGSTERBLUES von seinen Erfahrungen und Erlebnissen im Knast. Die Protagonisten dieser „Harten Geschichten“, so der Untertitel des Bandes, sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder haben schwere Raubüberfälle begangen. Und sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt.
Im Knast haben sie viel Zeit, um sich mit ihren Taten auseinanderzusetzen - und irgendwann wollen sie reden: der verurteilte Mörder und Vergewaltiger über seine angebliche Unschuld, der junge Drogendealer aus Ghana über seinen Weg nach Deutschland und das schmutzige Geschäft mit dem Fußball oder der brutale Frauenmörder, der nach 30 Jahren Haftverbüßung auf keinen Fall entlassen werden will. Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die besten dieser Geschichten hat Bausch aufgeschrieben und auch als Hörbuch eingelesen. Doch wenn der Autor live auf der Bühne steht, ist das ein ganz besonderes Erlebnis: Immer wieder wechselt Joe Bausch vom Lesen ins Erzählen und wendet sich an sein Publikum, dem er mit seinen ebenso faszinierenden wie verstörenden Geschichten einen seltenen Einblick in eine Welt mit ganz eigenen Regeln gewährt.

 

Video: Interview mit Joe Bausch über sein Buch Gangsterblues.

Preiskategorien: 18,-

kleiner Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Leider ausverkauft