Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Musiktheater

Gioacchino Rossini

Il Turco in Italia

Bildergalerie

KOMISCHE OPER IN ZWEI AKTEN - LIBRETTO VON FELICE ROMANI
IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN

-

Ein eifersüchtiger Ehemann schwingt wie Tarzan durch den Bühnenhimmel; Frauen kommen wie Kai aus der Kiste und zeigen den Männern, wo’s langgeht. Ein Fürst schwebt mit seinem Luftschiff herein – so turbulent, einfallsreich und komisch wie in der Inszenierung von Christian von Götz hat man Rossinis Oper „Il Turco in Italia“ lange nicht gesehen. Etwas anderes wäre dem Stoff auch nicht angemessen. Der Künstler Prosdocimo sucht händeringend nach einem Stoff für eine neue Oper. Da das Leben immer  noch die besten Geschichten schreibt, findet er ihn in der Ehe des alten, aber reichen Geronio. Dessen temperamentvolle Gattin Fiorilla lebt seit längerem ihr eigenes Leben, das vor allem aus zahllosen Verehrern und Verhältnissen besteht. Doch was man im Übermaß hat, das langweilt auch bald. So kommt Fiorilla der in Neapel landende türkische Fürst Selim gerade recht, der selbst einem Abenteuer nicht abgeneigt ist.

Preiskategorien: 29,- | 35,- | 39,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Musikalische Leitung: 

  • Steffen Müller-Gabriel

Inszenierung: 

  • Christian von Götz

Theater Hagen