Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Stimme

VOM HIMMEL HOCH

REGENSBURGER DOMSPATZEN

Bildergalerie

Im Jahr 975 gründete der damalige Regensburger Bischof Wolfgang eine eigene Domschule. Es ist die Geburtsstunde des Knabenchors der REGENSBURGER DOMSPATZEN. Über 1000 Jahre später gehört der Knabenchor zu den ältesten und berühmtesten Chören der Welt. Chef der Domspatzen und Leiter des Ersten Chores ist Domkapellmeister Christian Heiß.

-

Vom einstimmigen gregorianischen Choral über Gesänge der Renaissance, des Barocks, der Klassik und der Romantik bis hin zur zeitgenössischen Musik - die Regensburger Domspatzen verfügen über ein breites Repertoire. Neben der jahrhundertealten Hauptaufgabe als Chor der Regensburger Kathedrale singen die Domspatzen auch in Konzerten acappella oder mit namhaften Orchestern zusammen. Nach Coesfeld kommen die Domspatzen zum ersten Mal, direkt am Anfang der Adventszeit, um auf Weihnachten mit Liedern und Motetten durch alle Epochen, vom 16. Jahrhundert bis hin zu Arrangements zeitgenössischer Komponisten, einzustimmen. Auch werden einige Sänger solistisch zu hören sein.

Domkapellmeister: Christian Heiß, Leitung
 

Preiskategorien:
25-,

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Programm unter Vorbehalt

Foto: Christina Ostrower

Corona-Leitfaden