Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Stimme

Franz v. Suppé: "Missa pro Defunctis" Requiem D-Moll

Musik-Verein Oelde - Capella Loburgenis - Nordwestdeutsche Philharmonie

Bildergalerie

FRANZ VON SUPPÉ schrieb das Requiem zum Gedenken an den 1850 verstorbenen österreichischen Theaterdirektor Franz Pokorny. Verschiedene Stilebenen - traditioneller Kirchenstil, italienische Oper sowie die Folklore Österreich-Ungarns - prägen die Partitur dieses Requiems, das den theologisch-liturgischen Rahmen einhält.

-

Ausführende:
DIE NORDWESTDEUTSCHE PHILHARMONIE - mit Sitz in Herford - ist eines der drei Landesorchester in NRW. 1950 wurde dieser Klangkörper als Städtebundorchester mit dem Auftrag gegründet, die Musiklandschaft in der Region Ostwestfalen-Lippe zum Blühen zu bringen. Regional verankert und international gefragt, nimmt es mit seinen jährlich rund 130 Konzerten in Deutschland und Europa eine feste Position im Konzertbetrieb des Landes ein.
Der MUSIK-VEREIN OELDE wurde 1907 gegründet und nach dem 2. Weltkrieg vom Unternehmer Rudolf Haver wieder neu initiiert. Dieser stattete den Chor finanziell mit einer eigenen Stiftung aus, um die Aufführung großbesetzter Oratorienwerke in seiner Heimatstadt zu ermöglichen. Die CAPELLA LOBURGENSIS wurde 1993 als Eltern-Lehrer-Schüler-Chor des Gymnasium Johanneum, die Loburg, gegründet und stellt die Spitze einer durchgängigen Chorarbeit am bischöflichen Internatsgymnasium in Ostbevern dar.

MATTHIAS HELLMONS studierte Schulmusik, Katholische Theologie und das künstlerische Hauptfach Dirigieren in Detmold und Paderborn. Er leitete den Chor der Nordwestdeutschen Philharmonie, den Städtischen Musikverein Paderborn und aktuell den Musik-Verein Oelde und die von ihm gegründete Capella Loburgensis. Gemeinsam mit der Nordwestdeutschen Philharmonie führte er in den letzten dreißig Jahren nahezu alle großen Werke der Oratorienliteratur auf. Darüber hinaus arbeitet er zusammen mit der Neuen Philharmonie Westfalen, der Philharmonia Hungarica und dem Detmolder Kammerorchester.

Preiskategorien: 21,- | 24,- | 27,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Solisten:

  • Irina Trutneva, Sopran
  • Sarah Romberger, Alt
  • Lennart Hoyer, Tenor
  • Markus Krause, Bass

Leitung:

  • Matthias Hellmons

Programm unter Vorbehalt