Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Stimme

Händel - Scarlatti - Vivaldi

L'arte del Mondo - Francesca Lombardi Mazzulli: Händels Heldinnen

Bildergalerie

Händels Heldinnen sind tragisch verstrickt: Die kokette Kleopatra verliebt sich wider Willen in den Römer Julius Caesar, die Zauberin Alcina zerstört lieber ihr Reich als ihre Liebe zu Ruggiero, die Griechin Semele will Jupiter in seiner Göttlichkeit erblicken und geht daran zugrunde.

-

Mit italienischem Temperament und makellosem Belcanto schlüpft FRANCESCA LOMBARDI MAZZULLI in die Gewänder der tragischen Heroinnen und fügt ein Kaleidoskop aus dem italienischen Barock hinzu. WERNER EHRHARDT hüllt den Sopran in verführerische Streicherklänge und beweist mit seinem Barockorchester L’ARTE DEL MONDO, wie prachtvoll Händels Orchestermusik klingt, wenn sie stilecht vorgetragen wird.
2004 gründete der aus Köln stammende Geiger und Dirigent Werner Ehrhardt das Orchester l’arte del mondo. Das Orchester sieht sich in der Tradition der so genannten Alten Musik auf historischen Instrumenten. Diese ist der Ausgangspunkt des Ensembles und seiner Programme. Eines der Markenzeichen sind seine ausgefallenen, höchst innovativen Programme, mit denen es weit über den Tellerrand des gängigen Konzertbetriebs und damit in dessen Zukunft schaut.
Francesca Lombardi Mazzulli absolvierte ihr Gesangsstudium am Konservatorium Guiseppe Verdi in Mailand sowie mit Auszeichnung am Konservatorium Frescobaldi in Ferrara.
Seit 2005 ist sie als Solistin für Konzert und Oper mit Schwerpunkt im barocken Repertoire und der historischen Aufführungspraxis gefragt und an führenden Theatern in Italien, Frankreich und Deutschland zu Gast.

Preiskategorien: 21,- | 24,- | 27,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Pressestimmen

"Vom ersten Ton an entfaltet die Sängerin … umwerfendes Temperament … verströmt stimmlich in allen Lagen bezwingende Kraft und Energie und besitzt dabei alle Eleganz und Flexibilität selbst für akrobatische Koloraturen. … das ist schlicht umwerfend. Brava!"

With L‘arte del mondo at Rhein Vokal | Rhein-Zeitung, July 24 2018

 

Leitung: 

  • Werner Ehrhardt

Programm:

  • G. FR. HÄNDEL: Concerto grosso D-Dur, op. 6 Nr. 5 „Piangerò la sorte mia“ „Da tempeste“ aus Giulio Cesare, Ballettmusik aus Radamisto „Ah! mio cor, schernito sei“ aus Alcina „Endless pleasure“ aus Semele
  • A.SARTORIO: „Quando voglio“ aus Giulio Cesare
  • A. SCARLATTI: „Se il mio dolor t‘offende“ aus Griselda
  • E. F. DALL’ ABACO: Concerto a quattro D-Dur, op. 5 Nr. 6
  • A. VIVALDI: „Per noi soave“ aus Giustino „Se garrisce la rondinella“ aus Orlando finto pazzo „La speranza verdeggiando“

Programm unter Vorbehalt