Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Orchesterkonzert

BARBER · MAYRHOFER · BRUCKNER

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Vivi Vassileva

Bildergalerie

Die Gründung der WÜRTTEMBERGISCHEN PHILHARMONIE REUTLINGEN geht zurück auf das Engagement der Reutlinger Bürgerschaft nach dem Zweiten Weltkrieg 1945.

-

Bis heute hat sich das Orchester zu einem international tätigen Sinfonieorchester mit Mitgliedern aus circa 15 Nationen entwickelt, das jährlich weit über 100 Konzerte bestreitet und die Aufgaben eines Landesorchesters wahrnimmt. Somit sind die regionale Verankerung und die Internationalität die beiden Hauptmerkmale der Philharmonie, ergänzt von Musikvermittlung und Künstlerförderung. Aufstrebende Talente haben mittlerweile einen festen Platz in ihren Konzerten - wie Vivi Vassileva: der Rising Star am „Percussion-Himmel“.
VIVI VASSILEVA stammt aus einer bulgarischen Musikerfamilie und wurde 1994 in Hof geboren. Mit ihrem Spiel bringt sie Trommeln zum Klingen, der Marimba und dem Vibraphon entlockt sie wahre Klangteppiche.

Preiskategorien:
21,- | 25,- | 29,-
25,- (bei pandemiebedingter Mindestabstandsregel)

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Programm:

  • S. BARBER: Essay Nr. 1 für Orchester op. 12
  • G. A. MAYRHOFER: Recycling Concerto für Schlagzeug und Orchester
  • A. BRUCKNER: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Programm unter Vorbehalt