Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Orchesterkonzert

Rachmaninow - Tschaikowsky

Russische Nationalphilharmonie - Ivan Bessonov

Bildergalerie

Die RUSSISCHE NATIONALPHILHARMONIE (NPR) wurde im Januar 2003 gegründet und vereinigt die besten Musiker aus Moskau und St. Petersburg.

-

Eines der Hauptanliegen des Orchesters ist die Unterstützung junger talentierter Musiker sowie die Schaffung angemessener Bedingungen für deren künstlerisches Wachstum. Deshalb arbeitet das Orchester eng mit der internationalen „Vladimir Spivakov Stiftung“ zusammen. Einer ihrer Zöglinge ist der talentierte Talente-ButtonPianist IVAN BESSONOV, der bereits mit 13 Jahren den Grand Prix beim „Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb“ in St. Petersburg gewann. Seitdem hat das Nachwuchstalent in Konzerten auch außerhalb seiner Heimat Russland Chancen, sein Können zu zeigen.
Unter der Leitung ihres Gastdirigenten SIMON GAUDENZ, Generalmusikdirektor der Jenaer Philharmonie, beehren Orchester und Ivan Bessonov das Coesfelder Publikum mit einem russischen Abend.

Preiskategorien: 29,- | 35,- | 39,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Programm:

  • S. RACHMANINOW: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll op. 18
  • P. TSCHAIKOWSKY: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 

Video: Pyotr Tchaikovsky: Klavierkonzert Nr.1 – Ivan Bessonov, Dimitris Botinis (HD 1080p)