Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Orchesterkonzert

Werke aus der Wiener Operette und Musicals

Neujahrskonzert

Bildergalerie

DAS PHILHARMONISCHE ORCHESTER HAGEN startet beschwingt in das neue Jahr 2021 und zelebriert den Jahreswechsel mit bekannten und beliebten Melodien aus Musicals und Operetten.

-

Das Sängerduo EMILY NEWTON und KENNETH MATTICE begibt sich unter der Leitung von Generalmusikdirektor JOSEPH TRAFTON in die Welt der leichten Muse der Donaumonarchie und begeistert mit Klassikern der Wiener Operette, darunter so populäre Titel wie das „Uhrenduett“ aus der FLEDERMAUS oder „Lippen schweigen“ aus der LUSTIGEN WITWE. Im zweiten Teil wird eine Reise nach New York und in die schillernde Welt des amerikanischen Musicals unternommen: Neben Stücken aus Cole Porters KISS ME, KATE, Gilbert and Sullivans PIRATES OF PENZANCE und Frederick Loewes MY FAIR LADY erklingen weitere Perlen des Broadways: „Seventy Six Trombones“ aus MUSIC MAN, „Soliloquy“ aus CAROUSEL und „Wheels of a Dream“ aus dem Musical RAGTIME von Stephen Flaherty sind nur einige der schwungvollen Melodien, die hier zur Aufführung gelangen.

Preiskategorien: 29,- | 35,- | 39,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Mitwirkende:

  • Philharmonisches Orchester Hagen
  • Emily Newton, Sopran
  • Kenneth Mattice, Bariton
  • Claudia Belemann, Moderation

Musikalische Leitung:

  • Joseph Trafton