Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Kammerkonzert

KLASSIK · JAZZ · POP · FOLK · LATIN

Ensemble Philharmonix - The Vienna Berlin Music Club

Bildergalerie

Nicht alles in ihrem Programm ist klassische Musik. Aber alles hat musikalisch Klasse. Ob Klassik, Jazz, Pop, Folk oder Latin - mit einer Mischung aus brillanten Arrangements, hoher Virtuosität und purer Lust am gemeinsamen Musizieren spielt sich das ENSEMBLE PHILHARMONIX munter durch die Genres.

-

In ihren Neufassungen fügen die Musiker zusammen, was eigentlich nicht zusammengehört, und schaffen so ein unvergleichliches Hörerlebnis. So gleicht keines ihrer Programme dem anderen, mit maßgeschneiderten Werken reagiert das Ensemble spontan auf das Publikum und die jeweilige Atmosphäre.
Gegründet wurde dieses Ensemble von Mitgliedern der Berliner und Wiener Philharmoniker. Deshalb nennt es sich Philharmonix, The Vienna Berlin Music Club. Mit ungebremster Lust am gemeinsamen Musizieren überspringen sekundenschnell die Funken auf die Zuhörer, dass diese sich die Frage stellen: Wer hat hier eigentlich am meisten Spaß?

Preiskategorien:
29,-
29,- (bei pandemiebedingter Mindestabstandsregel)

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Mitwirkende:

  • Daniel Ottensamer, Klarinette
  • Noah Bendix-Balgley, Violine
  • Sebastian Gürtler, Violine
  • Thilo Fechner, Viola
  • Stephan Koncz, Violoncello
  • Ödön Rácz, Kontrabass
  • Christoph Traxler, Klavier

Auszug aus dem Programm: "Vienna Berlin Music Club":

  • ST. KONCZ: Swing on Beethoven
  • N. BENDIX-BALGLEY: Klezmer-Fantasy
  • S. GÜRTLER: Ludwig’s nightmare
  • QUEEN: Don’t stop me now

Programm unter Vorbehalt

Corona-Leitfaden