Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Danae & Kiveli Dörken

Bildergalerie

„Ein Wunder an Leichtigkeit, Charme und Gefühl“, attestiert die Musikkritik den beiden deutsch-griechischen Schwestern DANAE UND KIVELI DÖRKEN, die seit Jahren neben ihrer solistischen Tätigkeit auch gemeinsam erfolgreich als Klavier-Duo konzertieren. Ihre Markenzeichen sind innovative und klug zusammengestellte Programme, die sie mit farbenreichem Klang und tiefgehender Musikalität präsentieren.

-

Als Klavier-Duo blicken Danae und Kiveli Dörken auf Konzerte in vielen renommierten Konzertsälen zurück, darunter die Kölner Philharmonie, das Konzerthaus Berlin, die Tonhalle Düsseldorf, die Hamburger Laeiszhalle und die Jiaozi Concert Hall in China. Auch waren sie bei bedeutenden Festivals wie dem Kammermusikfestival „Spannungen“ und den „Sommets musicaux de Gstaad“ zu Gast. Orchester-Engagements führten sie bereits zu den Düsseldorfer Symphonikern, der Camerata Bern oder der Hamburger Camerata.
2015 gründeten die Schwestern das jährliche „Molyvos International Music Festival“ für Kammerkonzerte auf der griechischen Insel Lesbos, das sie seitdem zusammen leiten. Zudem engagieren sich Danae und Kiveli Dörken für Jugendprojekte, wie „Rhapsody in school“ und „Klassik hautnah“; für Jugendliche speziell in Griechenland haben sie das Projekt „Musikschlüssel“ ins Leben gerufen. Ihr Studium haben beide bei Karl-Heinz Kämmerling und Lars Vogt in Hannover absolviert.

Preiskategorien:
23,-
23,- (bei pandemiebedingter Mindestabstandsregel)

Zentralbühne

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Programm:

  • F. SCHUBERT: Fantasie f-Moll, D 940
  • M. DE FALLA: La vida breve (Dos danzas)
  • E. GRIEG: Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46
  • F. BUSONI: Finnländische Volksweisen op. 27
  • J. BRAHMS: Ungarische Tänze Nr. 1-10