Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Kindertheater

-

Was ist eigentlich Mut? Und was bedeutet es, mutig zu sein? Vielleicht einmal quer durch den Fluss zu tauchen und wieder zurück? Schlägt die Maus vor. Nein, meint der Frosch. Das ist doch nicht mutig. Aber vielleicht, anstatt Mücken eine riesengroße Seerose zu fressen? Totaler Quatsch für die Schnecke. Viel mutiger ist es doch, das eigene Haus zu verlassen und einmal drum herum zu kriechen. Der Vogel schüttelt enttäuscht den Kopf.


-

Was ist eigentlich Mut? Und was bedeutet es, mutig zu sein? Vielleicht einmal quer durch den Fluss zu tauchen und wieder zurück? Schlägt die Maus vor. Nein, meint der Frosch. Das ist doch nicht mutig. Aber vielleicht, anstatt Mücken eine riesengroße Seerose zu fressen? Totaler Quatsch für die Schnecke. Viel mutiger ist es doch, das eigene Haus zu verlassen und einmal drum herum zu kriechen. Der Vogel schüttelt enttäuscht den Kopf.


-

Das preisgekrönte Percussion-Duo „Double Drums“ nimmt kleine und große Konzertbesucher mit in die Welt des Rhythmus‘. Dabei beziehen die beiden Vollblutmusiker das Publikum mit ein, das staunend selbst Teil der Rhythmen wird.


-

Das Leben ist kein Spaziergang. Schwierigkeiten stapeln sich - berghoch. Da hilft es auch nicht, wenn die gut gelaunte Nachbarin früh um sieben fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf, Beine hoch und Ruhe. Doch... DING DONG!!! „Guten Morgen, wollen wir zusammen einen Spaziergang machen?“ „Hühner“ ist clowneskes Puppentheater rund um die Schwierigkeiten des Miteinanders und wie man trotzdem gemeinsam den Berg erklimmt. Denn die Mithühner sind nicht so, wie sie sein sollen, sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so!


-

Das Leben ist kein Spaziergang. Schwierigkeiten stapeln sich - berghoch. Da hilft es auch nicht, wenn die gut gelaunte Nachbarin früh um sieben fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf, Beine hoch und Ruhe. Doch... DING DONG!!! „Guten Morgen, wollen wir zusammen einen Spaziergang machen?“ „Hühner“ ist clowneskes Puppentheater rund um die Schwierigkeiten des Miteinanders und wie man trotzdem gemeinsam den Berg erklimmt. Denn die Mithühner sind nicht so, wie sie sein sollen, sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so!


-

Als die Kutsche fahrender Komödianten nachts verunglückt, nutzt der junge Knirps die Gelegenheit und büxt aus. Er möchte nicht Schauspieler werden wie seine Eltern, sondern ein berühmter Raubritter und beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre gehen. Doch der fordert zunächst eine Mutprobe. Knirps stößt auf die Kutsche von Prinzessin Flip und erkennt seine Chance. Noch ahnt er allerdings nicht, dass es auch der mächtige Zauberer Rabanus Rochus und sein Drache auf sie abgesehen haben...


-

Tanz und Akrobatik: Una semilla! Ein Samen! Was für eine Freude, zu säen und sich das Leben vorzustellen, einen Samen zu säen und zu hoffen, dass eine Pflanze daraus wächst! Puh, aber das dauert...

Corona-Leitfaden