Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Entertainment

MAKE SCIENCE GREAT AGAIN!

Vince Ebert

Ein Jahr gönnte sich VINCE EBERT eine Auszeit. Wo? In Amerika! Seit Herbst 2020 ist er zurück, auf Deutschlands Bühnen, mit vielen Antworten, Einsichten und seinem Programm: MAKE SCIENCE GREAT AGAIN! - einer witzigen und kulturübergreifenden Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

-

90 Prozent der Amerikaner halten die Evolutionstheorie für unbewiesenen Mumpitz. 34 Prozent bezweifeln, dass die Erde eine Kugel ist und sieben Prozent glauben, dass braune Kühe Schokomilch geben. Alles Fake News aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten?

Im Silicon Valley traf Ebert auf IT-Spezialisten, in New York auf Wallstreet-Banker und in Cape Canaveral auf Raketenwissenschaftler. Stets auf der Suche nach den elementarsten Fragen: Wie kann es sein, dass eine Nation, die zum Mond flog, nicht in der Lage ist, eine funktionsfähige Duscharmatur herzustellen?

Amerika - ein Land, das polarisiert und irritiert. Dort gibt es schwarz und weiß, Liebe und Hass, Freiheit und Todesstrafe und Prüderie und Brustvergrößerungen. Amerikanische Schüler halten Hitler für eine Staubsaugermarke und glauben, die Ukraine liegt in Portugal. Trotzdem sind die USA die führende Wissenschaftsnation der Welt. Oder vielleicht sogar deshalb?

Preiskategorien:
22,- | 27,-
25,- (bei pandemiebedingter Mindestabstandsregel)

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Corona-Leitfaden