Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

November

Steigerung möglich! Nun sind sie zu dritt auf dem Coesfelder Podium: Die GERASSIMEZ-BRÜDER.


Das „Kribbeln im Bauch“ hat sie bekannt gemacht: PE WERNER, die Singer/Songwriterin mit Wohnsitz in Köln.


MUSIKALISCHE EINRICHTUNG VON FRANZ WITTENBRINK „Ein Freund, ein guter Freund“ - die COMEDIAN HARMONISTS waren die erste deutsche Boygroup überhaupt.


Die MISA A BUENOS AIRES ist eine Messvertonung des argentinischen Komponisten Martín Palmeri im Stil des Tango Nuevo.


Es ist eines der sprichwörtlich schönen Programme, mit denen der 32-jährige polnische Pianist RAFAŁ BLECHACZ sein Debüt-Konzert im konzert theater coesfeld gibt.


Das erste gemeinsame Programm. Diese beiden passen zusammen wie Pott und Deckel, oder - wie Margie sagen würde - Arsch auf Eimer!


Zum ersten Mal treten sie gemeinsam auf, in Coesfeld und überhaupt, und zum ersten Mal erklingt bei uns die Gitarre im Sinfoniekonzert.


DRAMMA GIOCOSO IN ZWEI AKTEN LIBRETTO VON JACOPO FERRETTI IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN


Eine musikalische Lesung mit Deutschen Tenorliedern des 16. Jahrhunderts.


Amerika in den 1930er-Jahren: Es ist die Zeit der Großen Depression. Amanda Wingfield lebt mit ihren beiden erwachsenen Kindern Tom und Laura in einer kleinen Wohnung in St. Louis.


JEAN-YVES THIBAUDET, LISA BATIASHVILI und GAUTIER CAPUÇON haben sich ihren Platz auf den Podien längst erobert. Schon lange sind sie befreundet, und seit langer Zeit planen sie, gemeinsam zu spielen. In der jetzigen Saison erfüllt sich ihr Wunsch.


Am 25.8.2018 wäre LEONARD BERNSTEIN 100 Jahre alt geworden. Ein großer Anlass, diese Ikone der Musikgeschichte zu feiern.


Unsere moderne Welt wird organisiert, rationalisiert, optimiert - aber wird sie auch menschlicher? Und was ist das überhaupt? Mutig, tiefgehend, aber vor allem puppenlustig stellt RENÉ STEINBERG die entscheidende Frage: Was ist der Mensch?


LE GRAND ORDINAIRE ist eine Collage aus musikalischen Bildern und surrealen Liedern, die von Reisenden erzählen.


Die MM CONTEMPORARY DANCE COMPANY wurde 1999 vom künstlerischen Leiter MICHELE MEROLA in Reggio Emilia gegründet und gewann 2010 den ”Danza & Danza Critics Award” als beste aufstrebende Compagnie Italiens.


RICHARD WAGNERS monumentales Werk „DER RING DES NIBELUNGEN“ ist ein Fall für Familienforscher. Denn nicht nur der Plot ist ziemlich kompliziert.


Der Kriegsheimkehrer Beckmann kommt nach dreijähriger Kriegsgefangen-schaft nach Deutschland zurück


Jeder kennt seine Musik, doch viel weiß man über FRANZ SCHUBERT nicht. Er galt als der introvertierte Träumer, dem die Konturen seiner Welt immer ein wenig zu scharf waren.


Huch!“, machte der Dachs, als er aufwachte. „Heute bin ich aber schlecht gelaunt. So etwas von schlecht gelaunt, ich bin ja richtig gefährlich!“


Popchor und Tanzcamp