Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Januar

Steigerung möglich! Nun sind sie zu dritt auf dem Coesfelder Podium: Die GERASSIMEZ-BRÜDER.


Das „Kribbeln im Bauch“ hat sie bekannt gemacht: PE WERNER, die Singer/Songwriterin mit Wohnsitz in Köln.


MUSIKALISCHE EINRICHTUNG VON FRANZ WITTENBRINK „Ein Freund, ein guter Freund“ - die COMEDIAN HARMONISTS waren die erste deutsche Boygroup überhaupt.


Die MISA A BUENOS AIRES ist eine Messvertonung des argentinischen Komponisten Martín Palmeri im Stil des Tango Nuevo.


Es ist eines der sprichwörtlich schönen Programme, mit denen der 32-jährige polnische Pianist RAFAŁ BLECHACZ sein Debüt-Konzert im konzert theater coesfeld gibt.


Das erste gemeinsame Programm. Diese beiden passen zusammen wie Pott und Deckel, oder - wie Margie sagen würde - Arsch auf Eimer!


Zum ersten Mal treten sie gemeinsam auf, in Coesfeld und überhaupt, und zum ersten Mal erklingt bei uns die Gitarre im Sinfoniekonzert.


DRAMMA GIOCOSO IN ZWEI AKTEN LIBRETTO VON JACOPO FERRETTI IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN


Eine musikalische Lesung mit Deutschen Tenorliedern des 16. Jahrhunderts.


Amerika in den 1930er-Jahren: Es ist die Zeit der Großen Depression. Amanda Wingfield lebt mit ihren beiden erwachsenen Kindern Tom und Laura in einer kleinen Wohnung in St. Louis.


JEAN-YVES THIBAUDET, LISA BATIASHVILI und GAUTIER CAPUÇON haben sich ihren Platz auf den Podien längst erobert. Schon lange sind sie befreundet, und seit langer Zeit planen sie, gemeinsam zu spielen. In der jetzigen Saison erfüllt sich ihr Wunsch.


Am 25.8.2018 wäre LEONARD BERNSTEIN 100 Jahre alt geworden. Ein großer Anlass, diese Ikone der Musikgeschichte zu feiern.


Unsere moderne Welt wird organisiert, rationalisiert, optimiert - aber wird sie auch menschlicher? Und was ist das überhaupt? Mutig, tiefgehend, aber vor allem puppenlustig stellt RENÉ STEINBERG die entscheidende Frage: Was ist der Mensch?


LE GRAND ORDINAIRE ist eine Collage aus musikalischen Bildern und surrealen Liedern, die von Reisenden erzählen.


Die MM CONTEMPORARY DANCE COMPANY wurde 1999 vom künstlerischen Leiter MICHELE MEROLA in Reggio Emilia gegründet und gewann 2010 den ”Danza & Danza Critics Award” als beste aufstrebende Compagnie Italiens.


RICHARD WAGNERS monumentales Werk „DER RING DES NIBELUNGEN“ ist ein Fall für Familienforscher. Denn nicht nur der Plot ist ziemlich kompliziert.


Der Kriegsheimkehrer Beckmann kommt nach dreijähriger Kriegsgefangen-schaft nach Deutschland zurück


Jeder kennt seine Musik, doch viel weiß man über FRANZ SCHUBERT nicht. Er galt als der introvertierte Träumer, dem die Konturen seiner Welt immer ein wenig zu scharf waren.


Huch!“, machte der Dachs, als er aufwachte. „Heute bin ich aber schlecht gelaunt. So etwas von schlecht gelaunt, ich bin ja richtig gefährlich!“


Unzählige Geschichten ranken sich um das „Fest der Liebe“. Und das nicht von ungefähr – ist Weihnachten doch keineswegs immer nur festlich, friedlich und besinnlich, sondern allzu oft auch hektisch und gestresst, manchmal einsam und traurig, mal durchsetzt mit Zwistigkeiten oder voller Pannen ... aber doch etwas ganz Besonderes.


Schenken macht Freude. Aber was tun, wenn niemand mehr da ist, den man beschenken kann? Keiner will schließlich mit seiner Tanne allein sein. Die Lösung: sich von LIOBA ALBUS zur großen Single Party einladen lassen.


Weihnachten kann kommen! Dieses Märchen ist Kult! Mit dem liebevoll inszenierten Musical verzauberte das mitreißende Ensemble sein Publikum schon vor vier Jahren im konzert theater coesfeld, nun dürfen sich Jung und Alt noch einmal auf diesen vorweihnachtlichen Leckerbissen freuen.


„Nicht nur eine Lehrstunde, sondern eine Offenbarung“, befand die FAZ und die TASTENWELT rezensierte: „Man muss nicht einmal ausgewiesener Jazz-fan sein, um sich von der puren Lust am Musizieren mitreißen zu lassen … Jetzt wissen wir: Jazz darf wieder Spaß machen.


IRMGARD KNEF und Weihnachten: das passt zusammen wie die Chilischote in den Pfefferkuchen. Verschärfte An- und Einsichten einer alten Berlinerin über Weihnachten und die Vorfreude auf das Fest der Liebe.


Die Geschichte von CLARA, die zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt bekommt, gehört zu den Tanzklassikern der Adventszeit.


Die Geschichte von CLARA, die zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt bekommt, gehört zu den Tanzklassikern der Adventszeit.


Im Jubeljahr Leonard Bernsteins widmen sich das STAATSORCHESTER RHEINISCHE PHILHARMONIE und die Klarinettistin SHARON KAM diesem charismatischen Komponisten im Zusammenspiel mit dessen Zeitgenossen.


Zur festlichen und besinnlichen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest lädt alle zwei Jahre die MUSIKSCHULE COESFELD zu ihrem traditionellen großen Weihnachtskonzert ein.


Zur festlichen und besinnlichen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest lädt alle zwei Jahre die MUSIKSCHULE COESFELD zu ihrem traditionellen großen Weihnachtskonzert ein.


Zu einer Bachschen Weihnacht laden das Orchester KÖLNER AKADEMIE und der KÖLNER AKADEMIE CHOR zum Abschluss der Adventszeit ein.


1988 entstand auf Initiative führender Instrumentalisten des Opern-orchesters des Nationaltheaters Prag parallel zu dem Kammerorchester des Theaters das SYMPHONIEORCHESTER DES NATIONALTHEATERS PRAG.


Jetzt geht die Party richtig los. SIMONE SOLGA lässt alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab, denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um.


Das BUNDESJUGENDORCHESTER (BJO) ist Deutschlands jüngstes Spitzen-orchester für Nachwuchsmusiker im Alter von 14 bis 19 Jahren.


Hollywood in den Roaring Twenties: ein wahres Sündenbabel zur Zeit der Stummfilme und der Prohibition.


„Ich brauch mehr Platz”, sagt das Weiß. „Nur zu”, freut sich das schwarz, „dann kann ich darauf zeichnen.” „Aber übertreib es nicht”, ruft Weiß, „sonst wirst du dich noch wundern.


„Ich brauch mehr Platz”, sagt das Weiß. „Nur zu”, freut sich das Schwarz, „dann kann ich darauf zeichnen.” „Aber übertreib es nicht”, ruft Weiß, „sonst wirst du dich noch wundern.”


ANNA VINNITSKAYA. Angriffslustig, swingend, dezent, barbarisch und cool sind einige der Attribute, die die Presse ihr zuschreibt.


„Je höher es geht, desto einfacher ist es“, sagt der Heldentenor STEFAN VINKE.


LES BALLETS JAZZ DE MONTRÉAL sind seit ihrer Gründung im Jahr 1972 fester Bestandteil der internationalen Tanzlandschaft. Dank seiner Vitalität und Offenheit ist das Ensemble beständig über sich selbst hinausgewachsen.


Diese Band ist nicht nur unglaublich jung, sondern auch unglaublich gut! Die Ireland Music Awards zeichneten GOITSE als „Beste Band 2015“ aus.


Popchor und Tanzcamp