Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

April

Es war einmal eine Königin, die sich beim Nähen versehentlich mit der Nähnadel in den Finger sticht. Als sie drei Blutstropfen in den Schnee fallen sieht, denkt sie: „Hätt’ ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen!“


Worüber lachen Menschen? Besonders gern über sich selbst. Genau aus dieser Blickrichtung fühlt BRUNO „GÜNNA“ KNUST in seinem Kabarett-Programm dem Volksgeist auf den Zahn.


Ganz aus der Nähe und doch vielen nicht bekannt: Anna Katharina Emmerick.


Ganz aus der Nähe und doch vielen nicht bekannt: Anna Katharina Emmerick.


Melone, Stock, Schnurrbart und ein watschelnder Gang – damit wurde CHARLIE CHAPLIN zu einer Ikone. Das Musical von CHRISTOPHER CURTIS erzählt die Geschichte, wie aus dem in London geborenen Charles Spencer Chaplin der spätere Charlie wurde.


1997 stellte GIDON KREMER die Weichen für eine musikalische Revolution. Beim Kammermusikfest Lockenhaus in Österreich präsentierte der inter-national renommierte Geiger sein neues Projekt: die KREMERATA BALTICA – bestehend aus 23 exzellenten Nachwuchsmusikern aus Lettland, Litauen und Estland.


Lebendig, frisch, zielstrebig und diszipliniert: das ist das LANDESJUGEND-ORCHESTER NRW.


Steigerung möglich! Nun sind sie zu dritt auf dem Coesfelder Podium: Die GERASSIMEZ-BRÜDER.


Popchor und Tanzcamp