Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Spielplan im Überblick

-

Ein außergewöhnliches und klangvolles Programm präsentiert das WÜRTTEMBERGISCHE KAMMERORCHESTER HEILBRONN. Gemeinsam mit dem Klavierduo KATIA UND MARIELLE LABÈQUE führt das Ensemble Mozarts Konzert für zwei Klaviere KV 365 auf. Mozart schrieb das Werk für seine Schwester Maria Anna und sich selbst, weswegen es spieltechnisch hohe Ansprüche stellt.


-

DRAMMA LIRICO IN VIER AKTEN TEXT VON LUIGI ILLICA UND GIUSEPPE GIACOSA U.A. IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN Der junge Giacomo Puccini war ziemlich unzufrieden: Zwei Opern hatte er bereits komponiert und immer noch wartete er auf seinen Durchbruch. Die Schuld suchte er nicht zu Unrecht bei seinen bis dato eher zweitklassigen Textdichtern.


-

Bereits 1904 hielt Thomas Mann den Gedanken einer fiktiven Komponisten-biographie als moderne Variante der Faust-Sage in seinem Notzizbuch fest: "Figur des syphilitischen Künstlers als Dr. Faust und dem Teufel Verschriebener. Er darf in entzückender Begeisterung geniale, wunderbare Werke schaffen.


-

„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangs-jacke, aber dafür mit Pistole.


-

Das Sams, ein quirliges, respektloses Wesen, wählt sich den schüchternen Herrn Taschenbier zum Papa und wirbelt dessen wohlgeordnetes Leben tüchtig durcheinander. So gerät er bei seiner Vermieterin Frau Rotkohl, bei der Arbeit im Büro oder beim Einkauf in einem großen Kaufhaus von einer Verlegenheit in die nächste. Das Sams kann jedoch auch Wünsche erfüllen und verhilft Herrn Taschenbier so zu wichtigen Einsichten und neuem Mut. Da ein Sams aber nur von Samstag bis Samstag bleiben kann, wird Herrn Taschenbier bald richtig bang ums Herz.


-

Dieses Konzert ist wahrlich ein ganz besonderes. Vor zehn Jahren, am 19. April 2007, eröffnete die Ernsting Stiftung das konzert theater coesfeld. Seitdem veranstaltete sie zahlreiche Konzerte, die ihr zu hoher Anerkennung in der Musikszene verhalfen. Der Weg, sich in der Musiklandschaft zu etablieren, ist geebnet.


-

Ruth führt ein wohlgeordnetes, vielleicht etwas zu kontrolliertes Leben in New York. Sie kann nicht begreifen, dass ihr Vater Edek, vor wenigen Wochen erst von Melbourne zu ihr nach New York gezogen, weit davon entfernt ist, einen ruhigen Lebensabend verbringen zu wollen.


-

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis… Star Wars begeistert seit bald 40 Jahren eine weltweite Fangemeinde. Kaum eine andere Filmreihe lockt noch heute so viele Besucher in die Kinos und inspirierte zu derart vielen Ablegern. Fanclubs existieren auf der ganzen Welt, die Anhänger lieben die Geschichten um Jedi-Ritter, galaktische diplomatische Verstrickungen, Liebe und die geheimnisvolle „Macht“.


-

TEXT NACH HENRY MEILHAC UND LUDOVIC HALÉVY VON CARL HAFFNER UND RICHARD GENÉE Jugendsünden können lange Nachwirkungen haben: Nach einem Masken-ball hatte Gabriel von Eisenstein einst seinen betrunkenen Freund Dr. Falke im Fledermauskostüm im Straßengraben liegen gelassen, woraufhin dieser zum Gespött der Passanten wurde. Falke kann diese Schmach nicht ver-gessen und sinnt auf Rache.


-

Unter dem Titel „Aurora“ stellt das Projektorchester der COESFELDER ORCHESTERTAGE dieses Jahr ein Programm mit Werken von Sergej Prokofjew, Arvo Pärt und Kurt Atterberg vor.


-

Die Sage vom „Rattenfänger von Hameln“ kennt fast jeder: In Hameln herrscht eine Rattenplage, die die Bürger der Stadt nicht mehr unter Kontrolle bringen können. Sie fordern den faulen, selbstverliebten Bürger-meister auf, endlich etwas gegen die Ratteninvasion zu unternehmen, doch der Bürgermeister flüchtet sich in Ausreden.


-

Die Sage vom „Rattenfänger von Hameln“ kennt fast jeder: In Hameln herrscht eine Rattenplage, die die Bürger der Stadt nicht mehr unter Kontrolle bringen können. Sie fordern den faulen, selbstverliebten Bürger-meister auf, endlich etwas gegen die Ratteninvasion zu unternehmen, doch der Bürgermeister flüchtet sich in Ausreden.


Popchor und Tanzcamp