Konzert theater coesfeld

Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Schauspiel

-

In dem Broadway-Erfolg (1797 mit einem Tony Award ausgezeichnet) entdeckt der Londoner Artz Dr. Treves in einer Freakshow auf dem Jahrmarkt den jungen John Merrick, der dort seinen Lebensunterhalt als sogenannter „Elefantenmensch“ verdient.


-

Sein Sohn solle "Adolphe" (nicht mit "f", sondern mit "ph") heißen, verkündet Vincent an einem gemütlichen Abend unter Freunden. Doch darf man sein Kind so nennen? Die erfolgreich verfilmte Komödie "Der Vorname" ist ein Salonstück in bester französischer Tradition - witzig, rasant und ziemlich böse.


-

Die Hamburger Kammerspiele präsentieren eine beeindruckende Bühnenumsetzung des bewegenden Lebens von Jazzmusiker Coco Schumann. Mit Musical-Star Helen Schneider.


-

In der Figur des Elwood kehrt Volker Lechtenbrink ans Ernst Deutsch Theater Hamburg zurück und bringt das 1944 in New York uraufgeführte Werk nun auch ins konzert theater coesfeld.


-

Als Erzähler und wandlungsfähiger Akteur in vielerlei Rollen bringt der Schauspieler Rufus Beck den Science-Fiction-Roman von Jules Verne auf die Bühne und macht den Abend zu einem besonderen Vergnügen.


-

Stellen Sie sich vor, Sie kommen von einer erfolgreich geschlagenen Schlacht nach Hause zurück, voller Sehnsucht nach Ihrer lange entbehrten Frau – und sie empfängt Sie mit den Worten: „So früh zurück?“