Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Entführung aus dem Paradies

Bildergalerie

Pop-Queen Winona Westwood durchläuft gerade ein Tiefdruckgebiet ihrer Karriere. Umso wichtiger wäre es, Werbung für ihre neue CD zu machen und Autogrammstunden zu geben.

-

Doch stattdessen wird sie von Unbekannten entführt und findet sich in einem düsteren Kellerloch wieder. Mit von der Partie sind nur ihr hessisch babbelndes Hündchen Rossini und Stylist Peter von Pattnach. Das Einzige, was das düstere Loch bereithält, ist ein Haufen ekeliges Ungeziefer und eine abgelaufene Dose Ravioli.
„ENTFÜHRUNG AUS DEM PARADIES” ist der bislang letzte Streich des Duos Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach, die schon in „Oh Alpenglühn!“ alle Register gezogen haben. Es wird gezickt und outriert, dass sich die Bühnenbretter biegen. Die Pointen sitzen wie auf Maß gemacht. Fortenbacher und Breidenbach sind nicht nur begnadete Rampensäue mit einem atemberaubenden Timing. Sie singen und tanzen, dass selbst gecoverte Stars wie Tina Turner, die Spice Girls oder Helene Fischer vor Neid erblassen müssen.

Preiskategorien: 18,- | 24,- | 28,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Inszenierung:

  • Corny Littmann

Theater:

  • Schmidt Theater Hamburg

Die beiden Hauptdarsteller: Carolin Fortenbacher & Nik Breidenbach

Popchor und Tanzcamp