Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Musiktheater

Gottfried Greiffenhagen

Comedian harmonists

MUSIKALISCHE EINRICHTUNG VON FRANZ WITTENBRINK

„Ein Freund, ein guter Freund“ - die COMEDIAN HARMONISTS waren die erste deutsche Boygroup überhaupt.

-

Der Tenor Harry Frommermann gab 1927 unter der Überschrift „Achtung. Selten“ ein Inserat auf, mit dem er Gleichgesinnte für ein Vokalensemble suchte. Innerhalb kürzester Zeit formierten sich die sechs Musiker zu der heute legendären Formation. Sie traten mit enormem Erfolg in Berliner Revue-Theatern auf, spielten Schallplatten ein und landeten einen Hit nach dem nächsten: „Veronika, der Lenz ist da“, „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“, „Wochenend‘ und Sonnenschein“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“.
Der Autor GOTTFRIED GREIFFENHAGEN und der Musiker FRANZ WITTENBRINK erzählen in ihrem musikalischen Schauspiel „Die Comedian Harmonists“ die bewegende Geschichte der Boygroup von ihrer Entstehung bis zu ihrem Ende nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten.
 

Preiskategorien: 18,- | 24,- | 28,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Musikalische Leitung:

  • Felix Pätzold

Inszenierung:

  • Felix Schrödinger