Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Wort und Musik

Richard Wagner - Johann Strauss

Den Gott der Liebe sollst du preisen

Bildergalerie

„Je höher es geht, desto einfacher ist es“, sagt der Heldentenor STEFAN VINKE.

-

Wer die Angst von Tenören vor dem hohen C kennt, hört einen solchen Satz mit Erstaunen. Doch Stefan Vinke ist kein Sänger mit Allüren und dicken Schals gegen Zugluft. Und vielleicht ist es gerade das, was ihn in den letzten Jahren auf den Gipfel der Gesangskunst getragen hat. 2015 sang er erstmals die Partie des Siegfried bei den Bayreuther Festspielen: Der „Ritterschlag“ für jeden Heldentenor. Da war er allerdings schon längst mit Partien wie Tristan, Bacchus oder Florestan an den großen Opernhäusern der Welt unterwegs. Mit dabei in Bayreuth war damals auch Stefan Vinkes Frau Sabine, deren Urteil er am meisten vertraut. Auch sie eine gefeierte Sopranistin, die mit Partien von Wagner, Verdi und Strauß auf der Bühne steht und die zudem eine renommierte Gesangspädagogin ist.
Gemeinsam treten STEFAN UND SABINE VINKE immer wieder auch mit Liederabenden auf. In Coesfeld werden sie Ernstes und Leichtes, Richard Wagner und Highlights der Operette präsentieren.

Preiskategorien: 24,-

Zentralbühne - Konzert

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Sopran:

  • Sabine Vinke

Tenor:

  • Stefan Vinke

Klavier:

  • Jan Roelof Wolthuis
Popchor und Tanzcamp