Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Orchesterkonzert

Werke von Beethoven

WDR Sinfonieorchester Köln - Yefim Bronfman

Bildergalerie

In Zusammenarbeit mit großen Dirigenten, Solisten und Komponisten und in regelmäßiger Partnerschaft mit den wichtigsten Konzerthäusern und Festivals prägt und repräsentiert das WDR Sinfonieorchester Köln die Musiklandschaft im Sendegebiet des WDR in besonderer Weise.

-

Ferner ist das Orchester auf internationalen Podien zu Gast. Im Hörfunk und im Fernsehen des WDR macht es große Klassik einem breiten Publikum zugänglich. Auch leistet es mit vielfältigen Projekten im Bereich der Musikvermittlung einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung. Mit zahlreichen Uraufführungen von Auftragswerken des WDR sowie der Zusammenarbeit mit herausragenden Komponisten unserer Zeit hat das WDR Sinfonieorchester einen wichtigen Beitrag zur Musikgeschichte und zur Pflege der zeitgenössischen Musik geleistet. Hans Werner Henze, Mauricio Kagel, Krzysztof Penderecki, Igor Strawinski oder Karlheinz Stockhausen gehören zu den Komponisten, die ihre Werke mit dem Orchester  aufführten. Darüber hinaus dokumentiert die große Anzahl ausgezeichneter Produktionen zeitgenössischer Musik den besonderen Rang des WDR Sinfonieorchesters. Nach Stationen in Toronto, London (BBC), Oslo und Lahti kam Jukka-Pekka Saraste 2010 als Chefdirigent des WDR  Sinfonieorchesters nach Köln. 1956 in Heinola geboren, begann er als Geiger im Finnischen RadioSinfonie-Orchester, dessen Leiter er von 1987-2001 war. Jukka-Pekka Saraste ist ein Dirigent, der sein Metier fernab von Macht und Kontrolle definiert. Interpretation ist für ihn ein Prozess des gemeinsamen Forschens und Findens, den er aus einer präzisen Kenntnis des Orchesters mit all seinen technischen und menschlichen Dimensionen steuert. Die imposante Technik und hohe Interpretationskunst des Klaviervirtuosen Yefim Bronfman werden von Fachpresse und Publikum gleichermaßen geschätzt und bewundert. Bronfman gastiert regelmäßig bei den besten Orchestern der Welt und arbeitet mit namhaften Dirigenten wie Daniel Barenboim, Herbert Blomstedt, Christoph von Dohnányi oder Christoph Eschenbach. Er gibt Klavierabende in allen wichtigen Konzerthäusern Nordamerikas, in Europa und Fernost.

Preiskategorien: 27,- | 31,- | 35,-

Großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Leider ausverkauft

Musikalisches Programm:

  • L. v. Beethoven : Ouvertüre zu "Coriolan" op.62 ; Klavierkonzert Nr. 3 c-moll   op.37                                                  2. Sinfonie D-Dur, op. 36

Leitung:

  • Jukka-Pekka Saraste

Fotos:
Orchester: Thomas Kost, Mischal Salevic,
Jukka-Pekka Saraste: Felix Broede
Yefim Bronfman: Dario Acosta

Popchor und Tanzcamp