Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

zurück zu Kammerkonzert

Klavier - Horn - Violine

Herbert Schuch - Felix Klieser - Andrej Bielow

Bildergalerie

Das Programm rankt sich um das Trio für Violine, Horn und Klavier in Es-Dur Op. 40 von Johannes Brahms – ein Meisterwerk für diese Besetzung und überhaupt – in Verbindung mit zwei weiteren Komponisten des späten 19. Jahrhunderts, der Blütezeit des Horns.

-

Ein wahrlich handverlesenes Programm mit ebenso handverlesenen Musikern: Der Pianist HERBERT SCHUCH hat sich mit seinen dramaturgischen Konzertprogrammen und CD-Aufnahmen als einer der interessantesten Musiker seiner Generation einen Namen gemacht. 2013 erhielt er den ECHO Klassik für seine Aufnahme des Klavierkonzerts von Viktor Ullmann sowie Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 gemeinsam mit dem WDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Olari Elts. Bereits 2012 war Herbert Schuch für seine Aufnahme der Quintette für Klavier und Bläser von Mozart und Beethoven mit einem ECHO Klassik in der Kategorie „Kammermusikeinspielung des Jahres“ ausgezeichnet worden.
Der Hornist FELIX KLIESER ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnlicher Künstler. Bereits mit fünf Jahren begann er mit dem Hornunterricht. Mit 17 Jahren wurde er Jungstudent an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. 2014 erhielt Felix Klieser den ECHO Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres und den VDKD Musikpreis. Kliesers besonderes Interesse gilt der Farbvielfalt und Klangschönheit des Horns. 2015 erschien seine erste Orchester-CD mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn unter Ruben Gazarian mit Hornkonzerten von Michael und Joseph Haydn sowie W. A. Mozart. Hier zeigt er sein Können auf dem „tiefen“ ebenso wie auf dem „hohen“ Horn. Eine Seltenheit, denn die meisten Hornisten entscheiden sich für nur eine Lage. Felix Klieser ist Botschafter des One-Hand Musical Instrument Trust OHMI.

Preiskategorien: 23,-

großer Saal

Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding

Programm:

  • Ch. Koechlin: Quatre petites pièces op. 32
  • J. Brahms: Sonate f. Violine und Klavier Nr. 1 in G-Dur op. 78
  • R. Schumann: Adagio u. Allegro für Horn und Klavier op. 70
  • F. N. Duvernoy: Trio Nr. 1 für Violine, Horn und Klavier
  • J. Brahms: Trio f. Horn, Violine und Klavier in Es-Dur op. 40

Programm unter Vorbehalt

Popchor und Tanzcamp