Konzert theater coesfeld

Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert

-

Im Rahmen des Münsterland Festivals part 7 besucht uns Laurent Dehors mit seiner Big Band - eine Kombo, die in der Jazz-Szene Frankreichs ihresgleichen sucht.


-

Ein exklusives Film-Musik-Event: Das Deutsche Filmorchester Babelsberg spielt live die Musik zu der mehrfach oskarprämierten Stummfilmkomödie "Goldrausch" mit Charlie Chaplin.


-

Sie sind zweifache ECHO Klassik-Preisträger, er ist international prämierter Organist und ehemaliger Leiter der Musikschule Coesfeld: Musica Alta Ripa und Rudolf Innig.


-

Ein Line-Up erster Klasse! Der zur Crème de la Crème der europäischen Trommler gehörende Reto Weber hat sein erfolgreiches Projekt Squeezeband internationalisiert.


-

Leslie Malton und Felix von Manteuffel führen einen „komponierten Briefwechsel“ der sich liebenden Geschwister vor.


-

Ingo Naujoks als „unheimlich“ sympathischer Entertainer in einer diabolischen One-Man-Show mit teuflisch guten Live- Songs von Niclas Ramdohr & Band.


-

Eines der meistaufgeführten Werke der Musikgeschichte und das wohl bedeutendste und aufregendste Werk von Brahms.


-

Der Name ist neu, die Sangeskünstler aber nicht: 2010 eroberten sie die Coesfelder Herzen als Stouxingers im Sturm - jetzt sind sie zurück und nennen sich SLIXS.


-

Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra bringen Schwung in die Weihnachtszeit!


-

Mit gewohnt warmem Sound und heißen Beats entflammt Maybebop die Frauenherzen wie Christbaumkerzen.


-

Der beliebte deutsche Schauspieler präsentiert einen berührenden Weihnachtsabend über die Kindheit von Erich Kästner.


-

Schwungvoll begleitet uns die Philharmonie Südwestfalen ins neue Jahr mit Melodien aus der „goldenen“ Zeit der Wiener Operette von Johann Strauß Vater und Sohn.


-

Das Fauré Quartett hat sich innerhalb weniger Jahre als weltweit führendes Klavierquartett etabliert. Sie präsentieren Werke von Gustav Mahler, Richard Strauss und Johannes Brahms.


-

Der NDR Chor, der professionelle Konzertchor des Nordens, präsentiert gemeinsam mit dem australischen Pianisten Philip Mayers Werke von Brahms, Haydn, Reger u.a.


-

Als frischgebackene Jazzsängerin präsentiert Jasmin Tabatabai zusammen mit dem David Klein Quartett ihr Album „Eine Frau“. Ihr Bühnenprogramm vereint Jazz und Chansons zu einem „modernen Liederalbum“.


-

"Dieser Junge ist die größte musikalische Begabung, der ich in meinem ganzen Leben begegnet bin" - so Alfred Brendel über den 20-jährigen Kit Armstrong.


-

Die Zwillinge Ferhan und Ferzan Önder sind zwei eigenständige künstlerische Persönlichkeiten, die gemeinsam eine neue musikalische Identität erschaffen.


-

Shakespeares märchenhafte Liebesgeschichte mit komischen Verwicklungen, beeindruckend inszeniert von dem Schauspieler Hans-Jürgen Schatz und dem Ensemble Berlin.


-

Der Kabarettist und ehemalige Polizist Murat Topal und Deutschlands bekanntes Polizeiorchester treffen sich auf der Coesfelder Bühne zu einem einmaligen Rendezvous: Orchestermusik trifft Kabarett.


-

Voxnorth, das ist Weltklasse-A-Cappella aus Dänemark. Ein Konzert mit den zehn Sängerinnen und Sängern und ihrem Percussionisten überragende Stimmkunst auf höchstem Niveau.


-

"Eine Künstlerin wie diese junge Frau aus Pforzheim hat man seit Jahrzehnten nicht mehr erlebt" - so lobt die Presse die 21-jährige Pianistin Magdalena Müllerperth.


-

Die Presse lobt sie als "swingendes Blockflötenquartett von Weltformat": die vier Damen von Flautando Köln.


-

Es ist eines der größten Meisterwerke der klassischen Musik und schildert den Lauf des längsten Flusses Tschechiens von ihrem Quell bis zu ihrer Mündung, der Elbe.


-

Mit der Sopranistin Simone Kermes, der "Queen of Baroque" (Opera News), und der Lautten Compagney Berlin ist dieses Händel-Rezital ohne Zweifel ein Höhepunkt in der Saison 13/14.


-

Das Jugendorchester Havixbeck präsentiert abwechslungsreiche, spannende und packende Werke für sinfonisches Blasorchester.


-

Begleitet von dem Pianisten Frank-Thomas Mitschke präsentiert der Coesfelder Bassbariton Maximilian Kramer einen Liederabend der romantischen Art.


-

Sie singen ohne Scham und Scheu von Harndrang, Viagra, Faltencreme, Hitzewallung und Torschlusspanik.


-

Die NDR Radiophilharmonie präsentiert die norwegische Sopranistin Mari Eriksmoen, die zuletzt mit dem Classical Music Talent Grant von Statoil 2011 ausgezeichnet wurde.


-

1975 vereinigte Otto Groll die eigenständigen Männerchöre Quartettverein Bocholt, MGV Germania Buldern, Chorgemeinschaft Dülmen und MGV Concordia Heiden zur Chorgemeinschaft Groll.


-

Bereits eine Institution im Münsterland: die Coesfelder Orchestertage, die jedes Jahr zu Pfingsten im konzert theater coesfeld stattfinden.


-

Mit seinem maßgeschneiderten Programm steht der Pianist und zweifache ECHO Klassik-Preisträger Martin Helmchen zum ersten Mal auf der Coesfelder Bühne, um sein ganzes Können zu präsentieren.