Kostenlose Tickethotline: 0800-5 39 6000

Konzert theater coesfeld

Entertainment

-

Wohin man auch schaut: überall nur noch Singles, One-Night-Stands und lebensabschnittsgefährten. Hochzeiten kennen die meisten nur noch aus alten Sissi-Filmen. Nur JENNIFER UND MICHAEL EHNERT hinken diesem Zeitalter individueller Freiheit gnadenlos hinterher, denn sie sind nicht nur miteinander verheiratet, sondern bis zum heutigen Tag auch einfach nicht in der Lage, sich voneinander scheiden zu lassen. Obwohl sie nun wirklich alles tun, um den anderen fix und fertig zu machen...


-

Stets charmant und immer schlagfertig macht SASCHA KORF den ganzen Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer (tatsächlich) an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen.


-

Mit dem verschmitzten Charme eines Pater Brown und der bodenständigen Komik eines Don Camillo erzählt uns der „Dia-Clown“ WILLIBERT PAUELS himmlisch-irdische Geschichten über die Menschen, die Religion und die Leichtigkeit des Seins.


-

Ausgehen oder zu Hause bleiben? Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Geschüttelt oder gerührt? Jeden Tag treffen wir 100.000 Entscheidungen, da muss man ja bekloppt werden. Wir leben in der Epoche der Selbstoptimierung. Alles muss perfekt sein: der Job, das Aussehen, der Partner, die Freizeit.


-

„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangs-jacke, aber dafür mit Pistole.


Popchor und Tanzcamp